Stellenausschreibungen

1 Ausbildungsplatz "Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)"

02.09.2022
Stellenausschreibungen

Bei der Stadt Greiz ist für das Jahr 2023 der folgende Ausbildungsplatz zu besetzen:

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Mit Ausbildungsbeginn im September 2023 könnten Sie für 3 Jahre in der Vogtlandhalle Greiz Ihre berufliche Zukunft starten.

Sie lernen u. a.:

  • das Planen von Anlagen und Aufbauten

Beschallungssysteme, Beleuchtungssysteme, medientechnische Systeme, Projektoren und Bühnen unter Berücksichtigung der Flächen und Räume planen

  • die Prüfung, Montage, Anpassung und Demontage

Geräte, Anlagenteile, Tragekonstruktionen (wie Bühnen, Beleuchtungs-, Beschallungs-, Medien- und Präsentationstechnik) aufstellen, montieren, befestigen, sichern und demontieren

  • das Planen, den Auf- und Abbau nicht stationärer elektrischer Anlagen

Stromversorgung hinsichtlich der anzuschließenden Geräte sicherheitstechnisch beurteilen und elektrische Installationen für Dekorations- und Ausstattungsteile sowie Bühnenbauten errichten und abbauen

  • die Vernetzung, Einrichtung und Inbetriebnahme von Anlagen

Steuerungs- und IT-Netzwerke, Kommunikations- und Rufanlagen, Beschallungsanlagen, Medien- und Präsentationstechnik sowie deren Gesamtfunktion auswählen, errichten, verbinden, messen, konfigurieren und prüfen

  • das Bedienen technischer Systeme bei Proben und Veranstaltungen

Szenentechnische Einrichtungen bedienen und dabei zeitliche Abläufe kontrollieren, Anpassungen vornehmen, technische Störungen und Abweichungen erkennen und lösen

  • die Beachtung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit und bei Aufführungen

Gefährdung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz feststellen und Maßnahmen zu ihrer Vermeidung, nach jeweiligen Rechtsvorschriften, ergreifen

Sie sollten:
  • mindestens 18 Jahre alt sein,
  • Abitur oder einen guten Realschulabschluss haben,
  • handwerkliches Geschick besitzen        und
  • die gesundheitliche Eignung für das Berufsbild (u. a. Schwindelfreiheit) vorweisen.

An Themen der Bereiche Physik, Mathematik und Informatik/Datenverarbeitung sollten Sie interessiert sein und Grundkenntnisse in Englisch sind von Vorteil.

Zu Ihren Eigenschaften sollten Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit, Engagement, Verantwortungsbereitschaft und ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft gehören. Sie sollten über eine gute Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit verfügen. Bei der Arbeitszeitgestaltung sollten Sie flexibel sein. Das heißt, die Bereitschaft für Arbeitszeitverlagerungen an Wochenenden, Feiertagen und Nachtstunden ist zwingend notwendig.

Außerdem wird von Ihnen Interesse auf dem Gebiet der Kunst und Kultur erwartet.

Der Besitz des Führerscheins der Klasse B ist wünschenswert.

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Beachtung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, sowie der Kopie des Führerscheins und der Angabe Ihrer Email-Adresse, bis zum 31.10.2022 an das Personalamt der Stadtverwaltung Greiz, Marstallstraße 6, in 07973 Greiz.